KOSTENLOSER VERSAND AB 50 €

Calamaretti mit Rosmarin-Olivenöl Vinaigrette

Geposted von am

Wenn du original griechisch und gesund genießen möchtest, dann solltest du dich mal an Meeresfrüchte probieren. Lecker und leicht gewürzt und nach traditionellen Rezepten zubereitet sind Garnelen, Schalentiere, Oktopus, Calamari, Muscheln und Kleinstfische in den Sommermonaten Griechenlands ein toller Genuss. Mit richtig guten und authentischen Zutaten entfaltest du ganz einfach die feinen Meeresaromen der griechischen Küche und begeisterst alle deine Gäste! ;)

 

FÜR 4 PORTIONEN BENÖTIGST DU:

Nehme die Calamarettis aus. Die abgetrennten Köpfe kannst du für ein anderes Rezept weiterverwenden.

Würze die Calamarettis mit ca. 25 g Fleur de Sel von Kreta und einem Schuss Rosmarin-Olivenöl.

Vermenge alles gründlich mit den Händen.

Mische den Zitronensaft, das Rosmarin-Olivenöl und 25 g Fleur de Sel von Kreta in einem Messbecher mit einem Stabmixer zu einer Vinaigrette.

Lege die Calamarettis auf den Grill und wende sie nach 2 Minuten.

Tunke den Rosmarin-Strauch in den übrig gebliebenen Saft der Calamarettis und bestreiche die Calamarettis großzügig damit während Sie auf dem Grill liegen.

Nimm sie nach maximal 5 Minuten vom Grill und richte 4-5 Calamarettis auf einem Teller an.

Beträufle sie ordentlich mit der Rosmarin-Olivenöl-Vinaigrette und genieße wie auf Kreta!

Tipp: Calamarettis passen unfassbar gut zu einem Glas guten Ouzo! ;)

Griechisch Kochen Grillen Kreta Meeresfrüchte Olivenöl Rezept Rosmarin

← Älterer Post



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen