KOSTENLOSER VERSAND AB 50 €

Greek Roast Chicken vom Grill

Geposted von am

Sobald das Wetter schön wird und die Sonne wieder den Tag flutet beginnt auch die Grillsaison. Doch immer wieder Grillwürstchen oder Nackensteak zu grillen wird irgendwann langweilig. Probiere mal Grillen auf griechisch und bringe Abwechslung in die Outdoor-Küche! Solange du richtig gute Zutaten hast, brauchst du nicht viel um einen herrlich leckeren Grillabend zu zaubern. Zum Beispiel mit unserem Rezept für Greek Roast Chicken vom Grill: Saftig, knusprig und super aromatisch. In Griechenland lieben wir es wenn das Grillfleisch nach intensiven Wildkräutern duftet.  Dazu richtig gute Oliven und würziges Aprikose & Ingwer Chutney. LECKER!

 

FÜR 4 PORTIONEN BENÖTIGST DU:

Greek Roast Chicken

Schneide die Hähnchenschenkel an 2-3 Stellen ca. 1 cm tief ein und lege sie in eine Schüssel.

Streue das Greek Roast Chicken Rub und das Fleur de Sel Natur über die Keulen.

Füge das Sitia Crete - extra natives Olivenöl und den Weißwein hinzu.

Vermenge alles sehr gründlich ca. eine Minute lang mit den Händen. Reibe dabei die Wildkräuter in die Ritzen ein und lasse alles etwa 20 Minuten lang ruhen.

Heize währenddessen den Grill vor.

Lege die Hähnchenschenkel auf das heiße Grillrost und lasse Sie 25-30 Minuten durchgaren. Wende alle 5 Minuten. Wenn dein Grill einen Deckel hat, kannst du den Grill abdecken - so intensivieren sich die Grillaromen.

Richte 2-3 Schenkel auf einem Teller mit einem Klecks Aprikose & Ingwer Chutney an. Die süß-herzafte Note des Chutneys passt hervorragend zum Hähnchen! Platziere einige Kalamata Oliven in einer kleinen Schüssel.

Genieße das griechische Grillhähnchen mit einem frischen Salat und einem guten Rotwein. Deine Gäste werden jetzt ziemlich beeindruckt sein! ;)

 

Greek Roast Chicken

Fleisch Griechisch Kochen Grillen Kreta Olivenöl Rezept Wildkräuter

← Älterer Post Neuerer Post →



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen