KOSTENLOSER VERSAND AB 50 €

Knusprige Marmeladenschnitten

Geposted von am

Das einfache Brot mit “was drauf, was man am liebsten isst” ist eine der beliebtesten Frühstücks-Varianten von vielen. Es ist schnell geschmiert und kann auch fix in die Tupperdose eingepackt und mitgenommen werden, wenn es morgens wieder hektisch zugeht.

Dein Frühstück - mal anders

Wir haben das Standard-Frühstück mal ein wenig für euch aufgewertet und mit einfachen, aber superleckeren Zutaten garniert, die aufgrund ihrer Frische auch bei einem griechischen Frühstück nicht fehlen dürfen. Schließlich schätzen die Griechen besonders die Vielseitigkeit und kombinieren gern und kreativ rund um Köstlichkeiten wie 85 %ige Feigen-Marmelade, die aus seit der Antike bekannten Vravronas-Feigen hergestellt wird. Das schmeckt schlichtweg nach den Schätzen der griechischen Natur.

Weitere Toppings wie Walnüsse, Minze und Cranberries sind außerdem echte Vitaminbomben, die dich perfekt versorgt in den Tag starten lassen. Sollte es morgens gemütlich zugehen, können die Brotscheiben auch schnell geteilt werden. Denn ganz ehrlich: Wer liebt nicht die ausführlichen Frühstücksmorgen mit seinen Liebsten, die schnell in einen entspannten Brunch ausufern?

Unsere knusprigen Marmeladenschnitten sind eine Geschmacksexplosion aus Süße, Frische und Nussaromen, die sich im Zusammenspiel optimal ergänzen. In weniger als 5 Minuten hast du die Leckerbissen für deine ganze Familie oder Freunde geschmiert und es sieht auch noch toll aus. Überzeuge dich selbst. Damit kannst du ganz bestimmt punkten.

Knusprige Marmeladenschnitten

Rezept: So einfach und schnell geht’s

  1. Schneide dein Lieblingsbrot in Schnitten.
  2. Bestreiche es mit dem Frischkäse deiner Wahl.
  3. Toppe das Ganze mit reichlich Feigen-Marmelade.
  4. Zerhacke Walnüsse gleichmäßig in Stückchen und verteile die Nüsse großzügig.
  5. Garniere die Schnitten mit frischer Minze und Cranberries.

Zutaten

Hier kannst du dir auch nochmal das Rezeptvideo ansehen!

 

Warum diese Zutaten dir einen echten Vitaminschub verpassen, erklären wir dir im Folgenden noch einmal ausführlich. Unser Tipp: Walnüsse, Minze und Cranberries sind vielseitig einsetzbar, deswegen experimentiere auch gern auf eigene Faust. Du wirst sehen, wie schnell simple Ideen zu etwas ganz Ausgefallenem werden können. Das Besondere liegt oftmals in der Kombination aus verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Leckeres Marmeladenbrot mit Feigenaufstrich

Die Walnuss als wahres Superfood

Mit ungefähr 90 Nährstoffen ist die Walnuss ein Alleskönner und sehr gesund. Neben Magnesium, Zink, Eisen, Phosphor, Kupfer und vielen weiteren Vitaminen, sind gute Fette, Folsäure, Eisen und Kalium die Nährstoffe, die die Walnuss zu einem wahren Superfood machen. Durch die Fülle an Antioxidantien beugt die sogenannte Baumnuss typischen Alterserkrankungen, Krebs und Herz-Kreislauf-Krankheiten vor. Mit ca. 700 Kalorien auf 100 g ist die Walnuss gut für deine schlanke Linie, denn sie ist sättigend und wirkt gegen Heißhungerattacken. Funktioniert auch super als Snack zwischendurch!

Minze - nicht nur frisch, sondern auch gesund

Minze ist durch die reichlich enthaltenen Bitter- und Gerbstoffe sowie den hohen Gehalt an Menthol, einem ätherischen Öl, krampflösend, schmerzlindernd und beruhigend. Das wirkt sich insbesondere positiv auf deine Magen- und Darmgesundheit aus. Ein richtiger Allrounder in Sachen Gesundheit also.

Cranberries - seit Jahrtausenden als heilsame Beeren bekannt

Schon die nordamerikanischen Indianer haben die Wirksamkeit der tiefroten Beeren erkannt und die westlichen Siedler des frühen 17. Jahrhunderts mit Cranberries vertraut gemacht. Noch heute gehören sie in Massachusetts als symbolischer Bestandteil zum alljährlichen Thanksgiving, dem Erntedankfest in den USA. Die kleinen Beeren enthalten hohe Mengen an Vitamin C, was das Immunsystem ausgesprochen kräftigt und deinen Körper vor Erkältungen schützt. Aufgrund des kostbaren Nährwassers sind Cranberries zudem gut für den Schutz deiner Schleimhäute. Das enthaltene Kalium wirkt sich positiv auf deine regelmäßige Entwässerung aus. Vitamin E ist gut für deine Nerven und damit hilfreich gegen den Alltagsstress. Und: Die vielen verschiedenen Spurenelemente in den Beeren bringen deinen Zellstoffwechsel einfach auf Hochtouren.

Du siehst: Unsere knusprigen Marmeladenschnitten sind nicht nur verdammt lecker, sondern auch noch gesund! 💚
Frühstück Gesund Griechisch Kochen Kreta Marmelade Rezept Vegan

← Älterer Post Neuerer Post →


Kommentar


  • …mein Lieblingsbrot zum Frühstück geworden….hmmmmmmmmmmmmmmmmm ganz liebe Grüße Hanne Recktenwald

    Hanne Recktenwald am

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen