KOSTENLOSER VERSAND AB 50 €

archaelaion

Ausgezeichnet als eines der besten Olivenöle der Welt.

25,90 €

Archaelaion - Extra natives Olivenöl aus unreifen Oliven

Unser weltbestes.

Aus unreifen Oliven? Ganz genau! Wir ernten und pressen dieses unfassbar fruchtige Olivenöl ca. einen Monat vor dem eigentlichen Erntebeginn. Das muss doch dann sehr bitter sein? Ganz im Gegenteil! Je früher die Koroneiki Olive geerntet wird, desto säureärmer, milder und fruchtiger wird das Olivenöl. Das wussten übrigens schon die alten Griechen vor über 2000 Jahren.

  • Ausgezeichnet als eines der besten Olivenöle der Welt vom NYIOOC in New York
  • Aus dem Dorf Zakros im Osten Kretas, Griechenland - berühmt für besonders fruchtige Olivenöle
  • Limitierte und durchnummerierte Flaschenanzahl
  • 100% extra nativ
  • Kaltgepresst unter 24 °C
  • Unter 0,3 % Säure - dadurch besonders mild und enorm fruchtig
  • Ausschließlich Jahrgangsernten

Flasche kühl und dunkel aufbewahren.

AUSVERKAUFT

es ist jetzt offiziell: Die komplette Ernte Archaelaion 2019 ist restlos ausverkauft. Es gibt keine einzige Flasche mehr in unserem Lager. Wir müssen jetzt also alle ganz stark sein und bis November 2020 warten, bis wir unser köstliches, grünes Gold genießen können. Wir werden natürlich auch dieses Jahr besonders früh – nämlich Anfang Oktober – pressen. Bis das abgefüllte Extrakt aus unreifen Oliven bei uns in Wiesbaden eintrifft, werden weitere ca. 4-6 Wochen vergehen.

Varianten:

250 ml (63,6€/L)

500 ml (51,8€/L)

5 L (35,98€/L)

Zutaten:  Extra natives Olivenöl von Kreta.

Energie 824 kcal / 3389 kJ
Fett 91,6 g
davon gesättigte
Fettsäuren
12,8 g
einfach
ungesättigte
Fettsäuren
70,5 g
mehrfach
ungesättigte
Fettsäuren
8,3 g
Kohlenhydrate 0,0 g
davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,0 g

Übrigens pressen wir in einer hochmodernen Mühle und innerhalb weniger Stunden nach der Ernte. Dabei werden die Oliven in Kisten transportiert und nicht in Jutesäcken wie sonst üblich. Das ist wichtig, damit die Oliven kühl bleiben und nicht unter ihrem eigenen Gewicht belastet werden. Das würde den Gärungsprozess in Gang setzen und die hochwertigen Aromastoffe zerstören.

Info

Unser weltbestes.

Aus unreifen Oliven? Ganz genau! Wir ernten und pressen dieses unfassbar fruchtige Olivenöl ca. einen Monat vor dem eigentlichen Erntebeginn. Das muss doch dann sehr bitter sein? Ganz im Gegenteil! Je früher die Koroneiki Olive geerntet wird, desto säureärmer, milder und fruchtiger wird das Olivenöl. Das wussten übrigens schon die alten Griechen vor über 2000 Jahren.

  • Ausgezeichnet als eines der besten Olivenöle der Welt vom NYIOOC in New York
  • Aus dem Dorf Zakros im Osten Kretas, Griechenland - berühmt für besonders fruchtige Olivenöle
  • Limitierte und durchnummerierte Flaschenanzahl
  • 100% extra nativ
  • Kaltgepresst unter 24 °C
  • Unter 0,3 % Säure - dadurch besonders mild und enorm fruchtig
  • Ausschließlich Jahrgangsernten

Flasche kühl und dunkel aufbewahren.

AUSVERKAUFT

es ist jetzt offiziell: Die komplette Ernte Archaelaion 2019 ist restlos ausverkauft. Es gibt keine einzige Flasche mehr in unserem Lager. Wir müssen jetzt also alle ganz stark sein und bis November 2020 warten, bis wir unser köstliches, grünes Gold genießen können. Wir werden natürlich auch dieses Jahr besonders früh – nämlich Anfang Oktober – pressen. Bis das abgefüllte Extrakt aus unreifen Oliven bei uns in Wiesbaden eintrifft, werden weitere ca. 4-6 Wochen vergehen.

Varianten:

250 ml (63,6€/L)

500 ml (51,8€/L)

5 L (35,98€/L)

Details

Nährwerte

Zutaten:  Extra natives Olivenöl von Kreta.

Energie 824 kcal / 3389 kJ
Fett 91,6 g
davon gesättigte
Fettsäuren
12,8 g
einfach
ungesättigte
Fettsäuren
70,5 g
mehrfach
ungesättigte
Fettsäuren
8,3 g
Kohlenhydrate 0,0 g
davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,0 g

Übrigens pressen wir in einer hochmodernen Mühle und innerhalb weniger Stunden nach der Ernte. Dabei werden die Oliven in Kisten transportiert und nicht in Jutesäcken wie sonst üblich. Das ist wichtig, damit die Oliven kühl bleiben und nicht unter ihrem eigenen Gewicht belastet werden. Das würde den Gärungsprozess in Gang setzen und die hochwertigen Aromastoffe zerstören.

Kundenbewertungen

Based on 10 reviews Gib eine Bewertung ab