KOSTENLOSER VERSAND AB 50 €

9.90 €

Aristaeus - Extra natives Olivenöl


Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferung: 1-2 Werktage

Deine Dosis Griechenland aus dem Herzen Kretas und wunderbar purer Genuss für jeden einzelnen Tag. Eignet sich perfekt für den Einstieg in die Welt des kretischen Olivenöls - und lässt dich nicht mehr los!

Geschmack: Mild und sehr ausgewogen. Herrlich olivig mit leicht bitteren Noten und minimaler Schärfe. Genau so, wie ein richtig gutes Olivenöl sein muss!

Säure: Zwischen 0,2 % und 0,3 %, dadurch ausgesprochen mild.

Am besten für: Einfach alles! Zum Anbraten, Kochen, für Salate, zum Backen und auch pur Genießen: Verfeinert alle deine Kreationen.

 
  • 100 % aus Zentralkreta - direkt aus dem Herzen der Insel
  • 100 % extra nativ, keine Beimischungen
  • Milde, ausgewogene und olivige Aromen
  • Aus besten und gesunden Koroneiki-Oliven
  • Schonend handgeerntet
  • Nach modernsten Methoden kaltextrahiert unter 24 °C
  • Nur mit leichter Schärfe - kein Kratzen im Hals
  • Laborgeprüfte Sensorik: Harmonisch und fehlerfrei
  • Ausschließlich Jahrgangsernten

Varianten: 500 ml (19,8€/L)

Flasche kühl und dunkel aufbewahren.

Kundenbewertungen

Based on 3 reviews Gib eine Bewertung ab

Bekannt aus


Olivenöl, das alles besser schmecken lässt.

Noch nie Olivenöl von Kreta probiert? Dann wird es jetzt Zeit! Warum? Ganz einfach: Gesunde, frische Oliven aus ausgesuchten Regionen Kretas, handgeerntet und nach hochmodernen Standards kaltgepresst - und das schmeckst du! Fruchtig, mild, tiefgründig und einfach nur unfassbar lecker - manchmal gehen uns selbst die Attribute aus und wir geben uns einfach diesem tollen Geschmack hin. SO muss Olivenöl sein. Lass’ dich begeistern.

100 % aus Kreta

Das Bioklima auf Kreta ist für Oliven ideal. Der nährstoffreiche Boden, die intensive Sonne und die unberührte Natur lassen tolle Olivenöle entstehen wie es sie nur dort geben kann.

100 % Pur

Frische Koroneiki-Oliven aus aktueller Ernte, die in kürzester Zeit zur Mühle transportiert werden, sonst nichts. Keine Beimischungen, kein Panschen, keine alten Ernten oder Zusätze. KEINE KOMISCHEN TRICKS!

100 % Natur

Schonende Ernte in Handarbeit, rasche Kaltextraktion in hochmodernen, sauberen Zentrifugen. Ohne Wärme oder Chemie, sondern rein mechanisch aus kräftiger Olivenpaste gewonnen.

Dieser Geschmack wird dein Leben verändern. Versprochen.


Mild

Natürlich, leicht. Nur sanfte Schärfe, kein Kratzen im Hals. Der Säurewert liegt bei geringen 0,2 - 0,3 %. Zum Vergleich: Bei herkömmlichen Olivenölen ist dieser Wert um 3-4x höher!

Frisch

Gesunde und frisch geerntete Koroneiki-Oliven erzeugen auch frische und tolle Aromen. Das Olivenöl bleibt harmonisch und angenehm.

Nicht bitter

Olivenöle aus Kreta gelten unter Kennern als "süß" - nicht weil sie süß schmecken, sondern weil sie kaum oder gar nicht bitter sind.


Harmonisch

Alle Facetten und Aromen vereinen sich zu einem vollmundigen, fehlerfreien Geschmack. Unangenehme Fehlaromen wirst du nicht finden.

Fruchtig

Frische, grünfruchtige Noten, zudem Facetten von Artischocke und frischem Blattgemüse.

Intensiv olivig

Reichhaltiger, tiefgründiger und intensiver Geschmack. Alles schmeckt damit einfach nach Griechenland - und einfach besser!

Zutaten & Nährwerte

 

Zutaten: Extra natives Olivenöl von Kreta.

Energie 824 kcal / 3389 kJ
Fett 91,6 g
davon gesättigte
Fettsäuren
12,8 g
einfach
ungesättigte
Fettsäuren
70,5 g
mehrfach
ungesättigte
Fettsäuren
8,3 g
Kohlenhydrate 0,0 g
davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,0 g

 

 

Du kannst mit Aristaeus alles machen!

Braten

Schluss mit all den Mythen! Gutes, reines Olivenöl kannst du problemlos erhitzen, da es sehr hitzebeständig ist. Kaltextraktion oder Sonstiges hat damit auch nichts zu tun. Wer etwas anderes behauptet, erzählt Unsinn. Punkt! Ob Fleisch, Fisch oder dein liebstes Gemüse. Du kannst dieses Olivenöl problemlos zum Braten und Kochen verwenden und deine Lieblingsgerichte damit erst so richtig lecker machen. Für die mediterrane Note in deinen Kreationen, die dich in die Ferne schwelgen lässt.

Pur genießen

Ein kross getoastes, frisches Stück Brot, ein wenig handgeschöpftes Fleur de Sel und Aristaeus darüber träufeln: Du bist im kretischen Genusshimmel angekommen, den du deinen Liebsten nicht vorenthalten darfst. Denn es genießt und tunkt sich immer am besten gemeinsam!

Für alle Salate

Frischer, knackiger Salat und das beste Dressing, das du jemals gegessen hast. Und das auch noch im Handumdrehen kreiert ist! Denn mit Aristaeus und ein wenig Würze mit kretischen Wildkräutern und Fleur de Sel hast du alles, was du für dein persönliches griechisches Gourmet-Erlebnis brauchst: Einfach WOW.

Backen und Frittieren

Richtig gelesen. Hast du schon gewusst, dass wir auf Kreta schon immer mit Olivenöl frittieren. Ohja, und es schmeckt einfach herrlich. Nicht nur das: Süßes Gebäck, Tartes und Kuchen werden mit Olivenöl ein leckeres Erlebnis. Probier’s mal aus!

Olivenöl, das alles besser schmecken lässt.

Noch nie Olivenöl von Kreta probiert? Dann wird es jetzt Zeit! Warum? Ganz einfach: Gesunde, frische Oliven aus ausgesuchten Regionen Kretas, handgeerntet und nach hochmodernen Standards kaltgepresst - und das schmeckst du! Fruchtig, mild, tiefgründig und einfach nur unfassbar lecker - manchmal gehen uns selbst die Attribute aus und wir geben uns einfach diesem tollen Geschmack hin. SO muss Olivenöl sein. Lass’ dich begeistern.

100 % aus Kreta

Das Bioklima auf Kreta ist für Oliven ideal. Der nährstoffreiche Boden, die intensive Sonne und die unberührte Natur lassen tolle Olivenöle entstehen wie es sie nur dort geben kann.

100 % Pur

Frische Koroneiki-Oliven aus aktueller Ernte, die in kürzester Zeit zur Mühle transportiert werden, sonst nichts. Keine Beimischungen, kein Panschen, keine alten Ernten oder Zusätze. KEINE KOMISCHEN TRICKS!

100 % Natur

Schonende Ernte in Handarbeit, rasche Kaltextraktion in hochmodernen, sauberen Zentrifugen. Ohne Wärme oder Chemie, sondern rein mechanisch aus kräftiger Olivenpaste gewonnen.


Bekannt aus


Olivenöl, das alles besser schmecken lässt.

Noch nie Olivenöl von Kreta probiert? Dann wird es jetzt Zeit! Warum? Ganz einfach: Gesunde, frische Oliven aus ausgesuchten Regionen Kretas, handgeerntet und nach hochmodernen Standards kaltgepresst - und das schmeckst du! Fruchtig, mild, tiefgründig und einfach nur unfassbar lecker - manchmal gehen uns selbst die Attribute aus und wir geben uns einfach diesem tollen Geschmack hin. SO muss Olivenöl sein. Lass’ dich begeistern.

100 % aus Kreta

Das Bioklima auf Kreta ist für Oliven ideal. Der nährstoffreiche Boden, die intensive Sonne und die unberührte Natur lassen tolle Olivenöle entstehen wie es sie nur dort geben kann.

100 % Pur

Frische Koroneiki-Oliven aus aktueller Ernte, die in kürzester Zeit zur Mühle transportiert werden, sonst nichts. Keine Beimischungen, kein Panschen, keine alten Ernten oder Zusätze. KEINE KOMISCHEN TRICKS!

100 % Natur

Schonende Ernte in Handarbeit, rasche Kaltextraktion in hochmodernen, sauberen Zentrifugen. Ohne Wärme oder Chemie sondern rein mechanisch aus kräftiger Olivenpaste gewonnen.

Dieser Geschmack wird dein Leben verändern. Versprochen.


Mild

Natürlich, leicht. Nur sanfte Schärfe, kein Kratzen im Hals. Der Säurewert liegt bei geringen 0,2 - 0,3 %. Zum Vergleich: Bei herkömmlichen Olivenölen ist dieser Wert um 3-4x höher!

Frisch

Gesunde und frisch geerntete Koroneiki-Oliven erzeugen auch frische und tolle Aromen. Das Olivenöl bleibt harmonisch und angenehm.

Nicht bitter

Olivenöle aus Kreta gelten unter Kennern als "süß" - nicht weil sie süß schmecken, sondern weil sie kaum oder gar nicht bitter sind.


Harmonisch

Alle Facetten und Aromen vereinen sich zu einem vollmundigen, fehlerfreien Geschmack. Unangenehme Fehlaromen wirst du nicht finden.

Fruchtig

Frische, grünfruchtige Noten und Facetten von Artischocke und frischem Blattgemüse.

Intensiv olivig

Intensiver Geschmack nach Oliven. Alles schmeckt damit einfach nach Griechenland - und einfach besser!

Du kannst mit Aristaeus alles machen!

Braten

Schluss mit all den Mythen! Gutes, reines Olivenöl kannst du problemlos erhitzen, da es sehr hitzebeständig ist. Kaltextraktion oder Sonstiges hat damit auch nichts zu tun. Wer etwas anderes behauptet erzählt Unsinn. Punkt! Ob Fleisch, Fisch oder dein liebstes Gemüse. Du kannst dieses Olivenöl problemlos zum Braten und Kochen verwenden und deine Lieblingsgerichte damit erst so richtig lecker machen. Für die mediterrane Note in deinen Kreationen, die dich in die Ferne schwelgen lässt.

Pur genießen

Ein kross getoastes, frisches Stück Brot, ein wenig handgeschöpftes Fleur de Sel und Aristaeus darüber träufeln: Du bist im kretischen Genusshimmel angekommen, den du deinen Liebsten nicht vorenthalten darfst. Denn es genießt und tunkt sich immer am besten gemeinsam!

Für alle Salate

Frischer, knackiger Salat und das beste Dressing, das du jemals gegessen hast. Und das auch noch im Handumdrehen kreiert ist! Denn mit Aristaeus und ein wenig Würze mit kretischen Wildkräutern und Fleur de Sel hast du alles, was du für dein persönliches griechisches Gourmet-Erlebnis brauchst: Einfach WOW.

Backen und Frittieren

Richtig gelesen. Hast du schon gewusst, dass wir auf Kreta schon immer mit Olivenöl frittieren? Ohja, und es schmeckt einfach herrlich. Nicht nur das: Süßes Gebäck, Tartes und Kuchen werden mit Olivenöl ein leckeres Erlebnis. Probier’s mal aus!

Warum ist unser Olivenöl so einzigartig gut?

Ganz einfach: Frische, erstklassige Oliven von gesunden, gepflegten Olivenbäumen aus den besten Regionen Kretas werden genau zur richtigen Zeit schonend handgelesen und in allerkürzester Zeit in einer hochmodernen Mühle optimal extrahiert. Keine Faxen, keine Augenwischerei, keine Kompromisse. Nur beste Qualität. Wenn’s um Olivenöl geht, lassen wir nicht mit uns spaßen. Was noch?

Die besondere Region

Die Olivenhaine in der abgeschirmten bergigen Landschaft auf Kreta stehen unter Naturschutz. Die unberührte Natur und der ungemein nährstoffreiche Boden versorgen die Koroneiki-Oliven mit allem, was sie brauchen, um gesund und optimal zu wachsen.

Das Klima Kretas

Ein besseres Klima für langlebige und gesunde Olivenbäume gibt es nicht. Kreta verzeichnet die meisten Sonnenstunden in ganz Europa und ist durch ökologisch einwandfreie Gebiete prädestiniert für den Anbau.

Die schonende Ernte

Von Hand werden die Oliven höchst sorgsam und pfleglich geerntet und umgehend zur Ölmühle transportiert. Alle Verschnitte, Blätter oder Überbleibsel lesen unsere Bauern selbst heraus.

Quellwasser & Erde

Reines Quellwasser ist das Lebenselixier der Olivenbäume. Das Erdreich Kretas besitzt außerdem einen Nährstoffgehalt, der in Europa seinesgleichen sucht.

Die Tradition

Schon gewusst? Vor ca. 4000 Jahren kultivierten die Minoer bereits Olivenbäume auf Kreta. Olivenöltradition, die bis heute überdauert. Wir Kretaner lieben einfach richtig gutes Olivenöl!

Säurearm

Der heilige Gral, wenn es um die Qualität von Olivenöl geht: Der Säurewert. Je niedriger dieser ist, desto besser ist das Olivenöl. Bis 0,8 % Säure gilt ein Olivenöl als extra nativ. Die meisten Olivenöle liegen nur knapp darunter. Unser Olivenöl liegt zwischen 0,19 und 0,3 % Säure - das ist äußerst selten und sehr besonders.

Warum ist unser Olivenöl so einzigartig gut?

Ganz einfach: Frische, erstklassige Oliven von gesunden, gepflegten Olivenbäumen aus den besten Regionen Kretas werden genau zur richtigen Zeit schonend handgelesen und in allerkürzester Zeit in einer hochmodernen Mühle optimal extrahiert. Keine Faxen, keine Augenwischerei, keine Kompromisse. Nur beste Qualität. Wenn’s um Olivenöl geht, lassen wir nicht mit uns spaßen. Was noch?

Die besondere Region